Wie Sie Ihre Kosten nachhaltig und intelligent senken. Und wie Sie jetzt die Weichen in der Werbevermarktung stellen.

Die aktuelle Corona-Pandemie beeinträchtigt die Weltwirtschaft massiv. Auch Medienunternehmen in Deutschland leiden derzeit unter einer akuten und starken Umsatzkrise. Auf den Werbemärkten sind teilweise herbe Verlust hinzunehmen.

Da sind „Sofort-Maßnahmen“ das Schlüsselwort der Stunde. Damit gemeint sind Maßnahmen, die sich schnell umsetzen lassen. Wie zum Beispiel die Anordnung von Kurzarbeit, das Verhängen von Einstellungsstopps oder das vorübergehende Einfrieren von Investitionsvorhaben. Es kann schwerlich überschätzt werden, welche Schnelligkeit nun gefordert ist. Aber ist schnell auch immer nachhaltig?

KOSTEN NACHHALTIG SENKEN

Wir bei SCHICKLER haben uns in den letzten Wochen diverse Sofort-Maßnahmen-Pakete genauer angesehen. Und wir kommen zu dem Ergebnis, dass häufig nur ein geringer Teil wirklich nachhaltig und langfristig wirksam ist. Wie z.B. Effekte aus Kurzarbeit, die zeitlich begrenzt sind.

Nutzen Sie daher jetzt die Zeit, die Sie durch Sofort-Maßnahmen gewinnen, um Ihre Kosten dauerhaft zu optimieren. Gehen Sie jetzt Ihre „heiligen Kühe“ an.

Strategischer Kostencheck SCHICKLER

Abbildung 1: Strategischer Kostencheck durch SCHICKLER

KRISE AN DER UMSATZFRONT BEKÄMPFEN

Und zusätzlich: Wenn die aktuelle Krise primär eine Umsatzkrise ist, dann muss sie auch an der Umsatzfront bekämpft werden. Stellen Sie jetzt Ihre Werbevermarktung auf die „Stunde Null“ ein.

Werbemarkt Corona

Abbildung 2: Die Corona-Folgen auf dem Werbemarkt

Wir zeigen Ihnen eine Auswahl an Ansätzen, mit denen Sie jetzt punkten können. Unsere Handlungsempfehlungen für den Werbemarkt lauten:

  • Bringen Sie jetzt Ihr CRM auf Vordermann. Investieren Sie in die Qualität Ihrer Kundendaten, bereinigen Sie Ihre Datenbestände. Qualifizieren Sie nach und führen neue Kontakte für den Impulsverkauf zu.
  • Identifizieren Sie nicht gehobene Potenziale und leiten maßgeschneiderte Marketing-Kampagnen ab. Mit der SCHICKLER-Marktpotenzialanalyse haben wir ein erprobtes Tool für Medienunternehmen wie Ihres an der Hand, um die Verkaufskräfte richtig einzusetzen.
  • Digitalisieren Sie Ihren Flächenverkauf. Beenden Sie die Zeit der ausgedruckten Verkaufsunterlagen beim Kunden. Orientieren Sie sich an State-of-the-Art-Verkaufsprozessen wie bei Facebook und Spotify oder testen Sie die SCHICKLER-White-Label-Lösung Sailist.

Download-Button SCHICKLER