Supernova 2022: Startschuss zum 6. Nova Innovation Award der deutschen Zeitungen

Auch in 2022 sucht SCHICKLER gemeinsam mit dem BDZV die "Supernova" und verleiht schon zum sechsten Mal den NOVA-Innovation Award der deutschen Zeitungen. "Wir von SCHICKLER freuen uns, zusammen mit dem BDZV auch 2022 den wichtigsten Innovationspreis der Branche auszuschreiben." sagt Hendrik Langen, Partner bei SCHICKLER. Gesucht werden innovative Produkte und Projekte, außergewöhnliche Ideen, [...]

Schickler & WAN-IFRA Studie zeigt wie wichtig KI für Zeitungsverlage wird

Schickler & WAN-IFRA Studie zeigt wie wichtig KI für Zeitungsverlage wird Gemeinsam mit der WAN-IFRA hat Schickler eine internationale Studie durchgeführt, um die aktuelle Nutzung von KI in Zeitungsverlagen aufzuzeigen und einen Ausblick auf die geplanten KI-Entwicklungen in den nächsten Jahren zu geben. Aktuell nutzen noch sehr wenige Zeitungsverlag KI. Nur 30% der befragten Verlage [...]

Schickler schließt sich der Highberg Group an

Die Übernahme der Schickler Unternehmensberatung ist für die Highberg Group ein weiterer Wachstumsschritt in den deutschen Markt. Durch die Übernahme der Beratungsboutique Schickler Unternehmensberatung in Hamburg unternimmt die Highberg Group einen wichtigen Schritt in den deutschsprachigen Markt. Schickler wird die Beratungsgruppe um neue Fähigkeiten im Bereich der strategischen und datenbasierten Beratung sowie der Data-Science-Services erweitern. [...]

2022-02-15T11:43:30+01:0015. Februar 2022|Featured, Schickler Unternehmensinformation|

DRIVE-Whitepaper

DRIVE wird 1 Jahr alt! Unser gemeinsames Data Science Projekt gemeinsam mit der dpa und aktuell 14 Verlagen. In unserem DRIVE Whitepaper geben wir Einblick in den bisherigen Weg und geben den Verlagen das Wort. Warum funktioniert DRIVE, was sind die Learnings, welchen Einfluss hat DRIVE auf die Redaktion. Im Whitepaper berichten: Joachim Braun von [...]

2022-01-19T16:15:05+01:0028. November 2021|Schickler Unternehmensinformation|

Kress Pro Artikel über DRIVE

Das DRIVE-Projekt von dpa und Schickler wächst kontinuierlich. Gemeinsam analysieren aktuell über 14 Verlage Nutzerverhalten, Artikel-Performance, Paywalls und entwickeln Algorithmen zur Personalisierung. Alles mit dem Fokus der Steigerung digitaler Abonnements und Erlöse. Die Branchenzeitschrift Kress Pro berichtet exklusiv als Titelstory über DRIVE und gibt Einblicke in ausgewählte Ergebnisse. Chefredakteur und Geschäftsführer des Mittelbayerischen Verlags Manfred [...]

2022-01-19T16:14:49+01:0028. November 2021|Schickler Unternehmensinformation|

SCHICKLER & dpa erhalten Auszeichnung für bestes News Media Innovationsprojekt der Welt

Die International News Media Association (INMA) hat das Projekt DRIVE als bestes Innovationsprojekt der Welt geehrt. Damit setzte sich DRIVE gegen 650 Einreichungen durch und gewann ebenfalls die Kategorie „Best Use of Data To Drive Subscriptions, Content, or Product Design“. Das weltweit einzigartige Projekt von SCHICKLER, dpa und neun Zeitungsverlagen setzt neue Maßstäbe. In einer [...]

Drive-Dateninitiative wächst weiter

Schickler und dpa haben Deutschlands größte Kooperation zum datenunterstützten Publishing aufgebaut. Schon zehn Zeitungsverlage sind dabei, über sechszehn Portale werden unterstützt. In dieser weltweit einzigartigen Kooperation werden die Grundlagen für digitale Erlöse der Zukunft gelegt. Alle Bewegungs- und Contentdaten der Plattformen fließen auf eine gemeinsame Plattform und bilden eine gigantische Datenbasis, die vollkommen neue Erkenntnisse [...]

SCHICKLER ist Seriensieger im brandeins-Beraterranking

Auch in 2021 sehen die Kunden uns an der Spitze: als einzige Unternehmensberatung in der Medienbranche hat SCHICKLER seit 2017 jedes Jahr die Höchstbewertung von Klientenseite bekommen. Wir sind stolz und sagen Vielen Dank! Hendrik Langen, Geschäftsführer und Partner der SCHICKLER Unternehmensberatung: "Die letzten 12 Monate waren herausfordernd - nicht nur [...]

Trends der Zeitungsbranche 2021: SCHICKLER-Partner Christoph Mayer im Interview mit medienpolitik.net

  „Technologie muss eine Kernkompetenz der Verlage sein und nicht nur Mittel zum Zweck.“ sagt SCHICKLER-Partner Christoph Mayer im Interview mit medienpolitik.net. Mehr zu den Ergebnissen der Trendumfrage 2021, die SCHICKLER gemeinsam mit dem BDZV durchgeführt hat, lesen Sie im Interview hier: https://www.medienpolitik.net/2021/02/der-verlag-muss-die-hoheit-ueber-seine-daten-haben/

2021-02-23T22:20:04+01:0023. Februar 2021|Schickler Unternehmensinformation|

kress pro berichtet über die Erkenntnisse aus dem Projekt DRIVE

Gestartet wurde DRIVE im Spätsommer 2020 gemeinsam mit der dpa und mehreren regionalen Zeitungsverlagen. mit dem Ziel datengetriebene Personalisierung zu verproben. Wir wollen mit Hilfe selbstlernender Algorithmen herausfinden, was einen Nutzer zu einem zahlenden Kunden macht und was nötig ist, um eine möglichst hohe Haltbarkeit des Abonnenments zu erreichen. kresspro stellt in dem Artikel [...]

2021-02-23T21:10:54+01:0023. Februar 2021|Schickler Unternehmensinformation|
Nach oben