SCHICKLER-Partner Hendrik Langen gibt im aktuellen Dossier kress pro neun Empfehlungen für ihr Innovations- und Produktmanagement – von der Ideenfindung bis zur Entwicklung neuer Produkte und Geschäftsfelder

  1. Innovationen ganzheitlich verstehen
  2. Mit strategischer Weitsicht in Innovation investieren
  3. Innovation nicht (nur) alleine angehen
  4. Standardisierte Innovationsprozesse etablieren
  5. Eine Architektur mit klar definierten Produktverantwortungen schaffen
  6. Spezifische Kennzahlen (KPIs) für jedes Produkt entwickeln
  7. Produktmanagement-Verantwortung passgenau organisatorisch verankern
  8. Klassische und agile Ansätze parallel verfolgen
  9. Interdisziplinäre, agile Teams mit klarem Wachstumsfokus bilden

Innovation ist ein Überlebensfaktor und die aktuelle Weltlage verschärft den Handlungsbedarf. Gerade jetzt ist es wichtig, die Relevanz der Medienunternehmen zu sichern und innovative Chancen zu nutzen.

Sie möchten mehr erfahren? Fordern Sie unseren EINBLICK zu Innovations- und Produktmanagement an (E-Mail an einblick@schickler.de, Stichwort „Innovation“) oder nehmen Sie direkt Kontakt zu Hendrik Langen (h.langen@schickler.de) auf.