Schickler erweitert Partnerkreis und Führungsebene

Die Schickler Unternehmensberatung erweitert ihren Partnerkreis und Führungsebene mit zwei starken Eigengewächsen. Hendrik Langen wird Schickler Partner und erweitert neben Alexander Kahlmann und Rolf-Dieter Lafrenz den Partnerkreis. Dr. Christoph Mayer wird Senior-Principal und stärkt die Führungsmannschaft von Schickler.

Alexander Kahlmann, Geschäftsführer von Schickler, betont: „Hendrik Langen hat in den letzten Jahren einen deutlichen Beitrag zur Positionierung, Know-how und Geschäftsentwicklung von Schickler beigetragen. Dr. Christoph Mayer hat durch sein hohes Engagement Schickler inhaltlich wie auch geschäftlich vorangetrieben.”

Hendrik Langen greift auf langjährige Erfahrungen im Medienbereich zurück. Nach seinem Studium der BWL an der Universität zu Köln begann er seine Management-Laufbahn bei der europaweit tätigen FUNKE Mediengruppe. Hier war er für die Entwicklung und Umsetzung umfassender Reorganisationskonzepte europäischer Zeitungs- und Magazinverlage verantwortlich. Hendrik Langen stieg 2011 bei Schickler ein und leitete seitdem erfolgreich über 75 Projekte bei Medienunternehmen. Er ist anerkannter Experte für Wachstums-, Geschäftsfeld- und Digitalstrategien, Performance-Steigerung und Reorganisation sowie Digitalisierung und Transformation von Geschäftsprozessen.

Dr. Christoph Mayer verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von Strategien, Organisationen und Prozessen großer Mediengruppen. Seit seinem Einstieg bei Schickler in 2012 arbeitete er erfolgreich in Projekten bei sieben der zehn größten deutschen Zeitungsgruppen und in insgesamt über 50 Projekten. Er begleitete viele Mediengruppen erfolgreich bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Strukturen und Prozesse sowie im Change Management. Bei Schickler verantwortet er die Weiterentwicklung des Data Analytics Bereichs. Er promovierte in Informatik vom Karlsruher Institut für Technologie.

2018-11-26T16:48:20+00:0029. Juni 2018|Schickler Unternehmensinformation|