Auch in diesem Jahr haben der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) und SCHICKLER Verlage und Medienhäuser in Deutschland dazu aufgerufen, die innovativsten Ideen der Branche einzureichen.

Nun stehen die Nominierten des Nova Innovation Awards der deutschen Zeitungen 2020 fest. In der ersten virtuellen Jury-Sitzung in der Geschichte des Awards wurden insgesamt neun aus über 50 Einreichungen in den Kategorien „Produktinnovation“, „Vermarktungsinnovation“ und „Neues Geschäftsfeld“ als preiswürdig nominiert.

Folgende Projekte wurden nominiert:

Produktinnovation:

1.) „UNICORN“ – Funke Digital TV Guide GmbH, Essen

2.) „Tagesspiegel Checkpoint“ – Der Tagesspiegel, Berlin

3.) „Digitale Zeitungsauswertung“ – Südkurier Medienhaus, Konstanz

Vermarktungsinnovation:

1.) „Mehr €-Paper“ – Score Media Group, Düsseldorf / München)

2.) SZ Plus 2.0 – Differenzierung des digitalen Abo-Angebots der Süddeutschen Zeitung – Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH, München

3.) Nur der BVB – Lensing Media, Dortmund

Neues Geschäftsfeld:

1.) „Digital Signage by Kieler Nachrichten“ – Kieler Nachrichten, Kiel

2.) „Wie wir die Grenzen zwischen Radio und Zeitung verschwimmen lassen“ – NOZ Digital GmbH, Osnabrück

3.) Rocketeer – Mediengruppe Pressedruck / Augsburger Allgemeine, Augsburg

Zudem hat sich die siebenköpfige Jury dazu entschieden, dieses Jahr einen Sonderpreis für besondere Aktivitäten oder Innovationen während der Corona-Pandemie zu vergeben. Hier wurde der Preisträger bereits benannt:

Der Sonderpreis geht nach Mainz zur VRM, die durch eine technologisch-innovative Umsetzung virtuelle 360 Grad-Rundgänge in zu Pandemie-Zeiten geschlossenen Museen der Rhein-Main-Region ermöglicht haben.

SCHICKLER möchte sich für die zahlreichen innovativen Einreichungen und die fruchtbare Zusammenarbeit mit dem BDZV bedanken und freut sich auf die Preisverleihung des Nova Innovation Awards im Rahmen der Jahrestagung „BDZV.Der Kongress“, die am 15. September 2020 Corona-bedingt erstmals rein virtuell stattfindet.

Weitere Informationen zu den diesjährigen Nominierten finden Sie unter:

www.nova-award.de/nachrichten-zukunft/novanominierte2020